Tel.: +49 34 66 74 00 0

Mission

KPA – Mission

Kyffhäuser Pumpen ArternKPA kann in der Herstellung von Pumpen für die Nahrungsmittel-, Getränke-, und Pharmaindustrie auf eine langjährige Geschichte, die auf das Jahr 1958 zurückgeht, verweisen und hat mit viel Erfolg heute internationale Akzeptanz und Anerkennung erreicht.

KPA hat sich mit einer erfolgreichen Integration in hoch entwickelte und anspruchsvolle Marktanforderungen auf dem Weltmarkt etabliert.

Kyffhäuser Pumpen ArternKPA fühlt sich verpflichtet in der Entwicklung und im Vertrieb von hygienischen Pumpen für den Einsatz in der Nahrungsmittel-, Getränke-, und Pharmaindustrie und überall dort wo Flüssigkeiten befördert werden, eine weltführende Rolle zu spielen, mit besonderem Augenmerk auf das aseptische Design.

KPA hat sich das Ziel gesetzt, nicht nur ein führender Partner zu sein, sondern auch zu beweisen, dass KPA’s richtungsweisende Innovationen durch Inspirationen angetrieben, eine Verpflichtung allen Kunden gegenüber ist.

Inspiration, Entwicklung, Verantwortung und Verpflichtung sind die vier Säulen der KPA Mission. Eine Mission, die für alle ein Vorteil ist.

Die wichtigsten Grundsätze unserer Qualitätspolitik lauten: 

  • Der Kunde steht im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.
  • Nur durch kundenorientiertes, flexibles Denken und Handeln können wir langfristig eine solide Basis für die KPA GmbH und unsere Mitarbeiter schaffen.
  • Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Lieferanten und Partnern soll fachlich, vertrauensvoll, langfristig und fair sein. 
  • Mit unserem integrierten Managementsystem stellen wir sicher, dass wichtige organisatorische Verbesserungspotentiale in allen Bereichen identifiziert und dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess zugeführt werden. 
  • Unsere Qualitätsziele können wir nur mit einem motivierten und qualifizierten Team von Mitarbeitern erreichen.
  • Wir fordern und fördern verantwortungsbewusstes, selbständiges und professionelles Handeln und legen Wert auf die stetige berufliche und persönliche Weiterentwicklung eines jeden Mitarbeiters. 
  • Energieeinsparung und Ressourcenschonung in allen Bereichen.